Gebührenfreie Auskunft 0800 / 68 222 22

100 % Widerrufsrecht

Bekannt aus dem TV

Lieferfrist 1-3 Tage

Erkältungskrankheiten vorbeugen


Wir alle kennen das. Im Sommer haben wir Elan, sind fit und strotzen nur so vor Tatendrang. Auch sind wir weitaus weniger krank. Halten jedoch die Herbst- und Wintertage Einzug und es wird wieder nasskalt und dunkler, ist es, als ob jemand einen Hebel umlegt. Auf einmal sind wir müde, lustlos und weitaus anfälliger für Erkältungskrankheiten. Der Hals kratzt, die Nase sitzt zu und am liebsten würden wir uns gar nicht mehr aus dem Haus und vom Sofa bewegen. Wo sind nur die Fitness und Lebendigkeit des Sommers geblieben?

Speziell in den kalten Herbst- und Wintermonaten benötigt der Körper vitaminreiche Unterstützung aus der Natur, die ihm unter die Arme greift und sein Immunsystem stärkt. Die optimale Ernährung muss her! Doch gerade dann, wenn es vitamin- und mineralstoffreicher zugehen sollte, langen wir gern bei deftigen und süßen Speisen zu. Unsere Essgewohnheiten passen sich automatisch an die Jahreszeiten an. Gerade zu den kalten Tagen gehört eine eher kalorienreiche und ungesündere Kost zu unseren Favoriten. Der Griff zu fettigem und süßem Essen – auch als Stimmungsaufheller an den dunklen Herbst- und Wintertagen – ist schnell getan. Doch dies ist kurzfristig gedacht. Denn die nötige Power und Energie bleiben als Folge aus.

Wer gesund und fit durch die kalte Jahreszeit kommen möchte, kann jedoch einiges dafür tun und sollte den Abwehrkräften gerade jetzt etwas Gutes tun. Glücklicherweise hilft die Natur dabei, Erkältungskrankheiten vorzubeugen und den Körper für den Winter stark und fit zu machen. Vitaminpower liefert beispielsweise Sanddorn. Sanddorn ist reich an Vitamin C, dem Abwehrvitamin Nummer Eins. Zudem bieten Sanddornbeeren auch wichtige Gerbstoffe und Beta-Karotin. Eine weitere Hilfe liefert Arthrospira. Die Natursubstanz versorgt den Körper schnell und umfassend mit allem, was er benötigt, um jede Körperzelle ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen, seine Abwehrkräfte zu stärken und sich von überschüssigen Säuren, Giften und anderen Schadstoffen zu befreien. Eine regelmäßige Einnahme bewirkt, dass die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder aktiviert werden. Die in der Arthrospira enthaltenen Kalium-Salze verhindern das Eindringen von Viren in die Zelle. Für freie Atemwege sorgen weiterhin Chillipulver und das Pfeffer-Würzstoff Piperin. Gleichzeitig haben diese neben ihrer scharfen Wirkung auch eine schlankmachende Wirkung, da sie die Bildung neuer Fettzellen im Körper verhindern.

Es heißt also: durchatmen! So können Herbst und Winter kommen!

Weitere Informationen für Sie

--