Gebührenfreie Auskunft 0800 / 68 222 22

100 % Widerrufsrecht

Bekannt aus dem TV

Lieferfrist 1-3 Tage

Gesunder Immunkick für den Winter

 
Wenn der Winter vor der Tür steht, ist es an der Zeit, das eigene Immunsystem zu stärken und sich fit für die nasskalte Jahreszeit zu machen. Denn wer möchte schon gerne immer wieder erkältet und schlapp sein? Im Winter baut der Körper energetisch ab und wir erkälten uns leichter als sonst. Schnupfen, Husten, Halsweh: Ständig erkältet zu sein, ist ein Gräuel. Der Schlüssel zu einer gut funktionierenden Abwehr ist ein intaktes Immunsystem. Wenn dieses „auf Zack“ ist, haben Infektionen keine Chance. Der Körper kann Erreger dann einfach abwehren, lässt sie gar nicht erst in den Körper eindringen oder macht sie unschädlich, damit sie keine Krankheiten verursachen können. Wir müssen uns also nur vor den schlimmsten Immunkillern in Acht nehmen. Zu diesen zählen im Winter nicht nur die sinkenden Temperaturen und das reduzierte Tageslicht, sondern auch kalte Füße, Frischluftmangel, Stress, schlechte Laune und der Griff zu Alkohol und Zigaretten.

Zudem gibt es eine Reihe an Lebensmitteln, die unser Immunsystem enorm schwächen. Zucker steht hier ganz oben auf der Liste. Um das Immunsystem fit für den Winter zu machen, sollte unbedingt der Konsum von Zucker eingeschränkt werden. In der kalten Jahreszeit ist es nun indes wichtig, dem Körper seine benötigten Mineral- und Vitalstoffe zu geben, die ihm dabei helfen, sich vor schädlichen Bakterien, Pilzen und Grippeviren schützen zu können. Eine ausgewogene und natürliche Ernährung sowie ausreichend Bewegung an der frischen Luft sind im Winter das A und O. Vor allem Vitamin C ist dafür bekannt, einer Erkältung oder Grippe vorzubeugen.

Eine wahre Wunderwaffe, Superfrucht und Vitaminbombe ist Sanddorn. Die kleinen Sanddornbeeren haben eine große Wirkung auf die Abwehrkräfte. Denn was die wenigsten wissen: Ihr Reichtum an natürlichem Vitamin C liegt weit höher als zum Beispiel der Zitrone. Als natürliche Vitamin C-Quelle stärkt Sanddorn die Immunabwehr und erhöht die Widerstandskraft in der kalten Jahreszeit. Doch damit nicht genug: Sanddorn besitzt außerdem zahlreiche Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente wie Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen oder Zink, das Provitamin A (Beta-Carotin) und die Vitamine B1, B2, E und K. Die Wildpflanze aus der Natur hat viele wertvolle Substanzen, die sich vielfach einsetzen lassen. Der hohe Gehalt an ungesättigten Fettsäuren, zahlreichen natürlichen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen sind der Grund, warum die Beeren so wertvoll für die Gesunderhaltung des Körpers sind.  Sanddorn ist einfach ein Kraftpaket an gesunden Inhaltsstoffen und ein gesunder Immunkick für den Winter!

Weitere Informationen für Sie

--