Gebührenfreie Auskunft 0800 / 68 222 22

100 % Widerrufsrecht

Bekannt aus dem TV

Lieferfrist 1-3 Tage

Strahlen Sie vor jugendlicher Frische!

Wer kennt das nicht? Man wird immer älter und trotzdem fühlt man sich noch jung. Alt werden ist nicht mehr, was es einmal war. Auch mit 40, 50, 60 Jahren und aufwärts möchten wir die Welt entdecken und sind offen für Neues. Immer mehr Menschen schaffen es, auch im fortgeschrittenen Alter jugendlich und frisch auszusehen und vor Energie zu strotzen. Sie strahlen Lebenskraft und Leichtigkeit aus.

Der Grund dafür liegt in einer gesunden Lebensweise und normalen Hormontätigkeit. Hormone sind der Jungbrunnen unseres Körpers. Sie haben Einfluss auf das Altern und die Leistungsfähigkeit von Körper und Geist. Kaum etwas geschieht im Körper ohne sie. Hormone haben Einfluss auf unsere Gesundheit, Energie, unseren Stoffwechsel und Schlaf, die Haut und Haare, das Hungergefühl sowie Gewicht. Ebenso wirken sie sich auf unsere Laune aus. Ein ausgeglichener Hormonhaushalt sorgt nicht nur für ein aktives, gesundes Leben, sondern lässt uns auch nicht so schnell alt aussehen.

Liegen hormonelle Störungen vor, gibt es verschiedene Symptome, die darauf hindeuten. Dazu zählen plötzlicher Heißhunger, ständige Gewichtsschwankungen, Schlafstörungen oder eine ständige Müdigkeit und Schwäche. Auch Haarausfall und Stimmungsschwankungen sowie Despressionen, Hitzewallungen, Nachtschweiß und Magen-Darm-Beschwerden können auf eine Störung im Hormonhaushalt hinweisen. Eine ausgewogene Ernährung kann wieder für mehr Ausgeglichenheit sorgen. Hormone können mit den richtigen Lebensmitteln auf ganz natürliche Weise wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Mit gesunden Fetten, heimischem Gemüse, Algen, Wurzeln und fermentierten Lebensmitteln kann der Körper Hormone ausbalancieren, produzieren und geheilt werden. Auch das Vitamin B6 trägt zu einer Regulierung der Hormontätigkeit bei.

Ein weiterer Geheimtipp aus der Natur ist die Superknolle Yamswurzel mit einzigartigen Nährstoffen. Die Yamswurzel liefert nicht nur eine Bandbreite an Mineralien und Vitaminen, sie erhält auch in großen Mengen Diosgenin, das im Körper hormonähnliche Wirkungen hat. Es fördert die Produktion des Hormons DHEA, welches in der Lage ist, die Knochenstabilität zu erhöhen und den Alterungsprozess zu verlangsamen. Die Yamswurzel liefert außerdem in großen Mengen das Vitamin B6 und unterstützt mittels vieler Nährstoffe die Schönheit gesunder Haut. Sie verbessert die Zellgeneration und erhöht den Aufbau und die Bildung neuer Zellen. Weiter ist die Yamswurzel eine Quelle von Vitamin C und wichtiger Antioxidantien. Diese Kombination an Nährstoffen hilft Falten und die Zeichen der Zeit zu reduzieren und sorgt auch bis ins hohe Alter für jugendliche Frische.