Gebührenfreie Auskunft 0800 / 68 222 22

100 % Widerrufsrecht

Bekannt aus dem TV

Lieferfrist 1-3 Tage

Original Spiruletten

Artikel-Nr.: 2052

Original Spiruletten wurde dem Merkzettel hinzugefügt.

Original Spiruletten wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

preloader

23,96 (inkl. MwSt. )

450 Presslinge

Grundpreis: 13,31 € je 100 g

Jetzt für nur
preloader
23,96
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
450 Presslinge

Grundpreis: 13,31 € je 100 g

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Original Spiruletten - 450 Presslinge

Das grüne Gold aus dem See


Das grüne Gold aus dem See... das blaugrüne Wunder... das grüne Kraftwerk der Natur... ein Geschenk Gottes... die pure Lebensenergie... das gespeicherte Sonnenlicht... - hinter all diesen Schlagworten verbirgt sich eine unscheinbare, gerade einmal 0,3 mm kleine blaugrüne Mikroalge - mit dem botanischen Namen "Spirulina platensis".


Nach der Wiederentdeckung der einzigartigen Mikroalge vor ca. 40 Jahren hat sie einen beispiellosen Siegeszug rund um die Welt angetreten - von Japan über die USA bis nach Europa. Heute genießt sie bei Millionen gesundheitsbewusster Menschen eine Art Kultstatus. Der Grund ist klar: von den ca. 30 000 Algen, die auf unserem Globus leben, ist die spiralförmige Mikroalge Spirulina platensis die wohl ungewöhnlichste natürliche Nahrungsquelle, die je entdeckt wurde. Bis zum heutigen Tag hat man kein Samenkorn, keine Pflanze und auch kein Lebensmittel gefunden, das eine so umfangreiche Kombination an natürlichen Substanzen beinhaltet. In einem einzigen Spirulina-Pressling (wir nennen diesen liebevoll "Spirulette®") hat Mutter Natur - sage und schreibe – über 4000 unterschiedliche natürliche Einzelverbindungen vereint. Ist das nicht unglaublich?! Übrigens - Spirulina ist keine Meeresalge. Sie wächst stattdessen in mineralhaltigen Seen. Das ist auch der Grund weshalb der Jodgehalt bei Spirulina äußerst gering ist.

Besonders bemerkenswert bei Spirulina ist dabei zunächst der beachtliche Gehalt an Eiweiß, genauer gesagt an essentiellen - also lebensnotwendigen - Aminosäuren (Bestandteile des Eiweiß). Allgemein gelten Fleisch, Fisch, Geflügel und Milchprodukte als Hauptlieferanten an Eiweiß bzw. Aminosäuren. Spirulina ist aber als Eiweißquelle gegenüber diesen Lieferanten geradezu überragend - denn sie besteht bis zu unglaublichen 65 % aus Eiweiß. Unser Körper nimmt diesen beachtlichen Eiweißanteil dankbar entgegen - denn er besteht ja letztlich aus Wasser und Eiweiß (wenn man mal bei einigen vom lästigen Fett absieht). Der Organismus benötigt Eiweiß zum Aufbau aller Zellen sowie zur Bildung von Hormonen, Enzymen und Antikörpern.

Mutter Natur hat in Spirulina jedoch eine Vielzahl an weiteren spannende Inhaltssubstanzen vereint. So ist die blau-grüne Alge beispielsweise eine der reichsten natürlichen Quellen an Beta-Carotin - das der Körper in das benötigte Vitamin A umwandelt. So bietet Spirulina bspw. vierzehn mal mehr Beta-Carotin als die gleiche Menge an Karotten.

In Spirulina wurden ferner 10 verschiedene Vitamine vorgefunden, wobei besonders Vitamin B 12 und die Pantothensäure zu erwähnen sind. Kombiniert wird diese Vielzahl der Vitamine mit einer unglaublichen Palette an unterschiedlichen Mineralstoffen und Spurenelementen. So enthält Spirulina platensis 7 – 8 % Mineralstoffe, wobei besonders erwähnenswert der eindrucksvolle Gehalt an Eisen ist. Daneben kommen Calcium, Kalium, Natrium und Magnesium vor. An Spurenelemente konnten Kupfer, Mangan, Selen, Zink und Chrom nachgewiesen werden.

Ähnlich wie bei den Aminosäuren, Vitaminen und Mineralien, die unser Körper nicht selber herstellen kann, benötigt der menschliche Organismus aus der Nahrung auch bestimmte lebensnotwendige mehrfach ungesättigte Fettsäuren, auch „essentielle“ Fettsäuren genannt. Spirulina hat zwar nur einen Fettanteil von ca. 3 –4 %, von dem der Anteil dieser mehrfach ungesättigten Fettsäuren allerdings beachtliche 43 % beträgt. Dazu gehören u.a. die Linolsäure und die Linolensäure, die neben anderen essentiellen Fettsäuren ebenfalls in Spirulina platenis festgestellt werden konnten.

Die ungewöhnliche, kräftige blau-grüne Farbe der Spirulina-Mikroalgen entsteht u. a. durch das Farbpigment Chlorophyll. Verglichen mit anderen Pflanzen enthält Spirulina etwa dreimal mehr an Chlorophyll. Ihr Gehalt liegt auch deutlich höher als der des Weizen- und Gerstengrases - den an Chlorophyll reichsten Landgewächsen. Chlorophyll ist eine so spannende und interessante Substanz, dass bereits 1915 Prof. Richard Willstätter den Nobelpreis für die Entdeckung der Arbeitsweise des Chlorophylls verliehen wurde. Strukturell ist Chlorophyll mit dem menschlichen Blutfarbstoff Hämoglobin verwandt, der allerdings als Zentralion Eisen enthält anstatt Magnesium.

Sie sehen - die kleine blau-grüne Alge bietet unserem Organismus nicht nur einzelne "Nährstoff-Akkorde" sondern gleich eine ganze Sinfonie an unterschiedlichen natürlichen Substanzen. Es ist insofern letztendlich das einmalige Gesamtgemisch aller darin vorhandener Einzelverbindungen, das die normale Eigenschaft der Alge Spirulina platensis auszeichnet und damit derart einzigartig macht.

Das ist auch der Grund, weshalb zwischenzeitlich sogar die NASA und die sowjetische Raumfahrtbehörde Spirulina für sich entdeckt haben und diese unglaubliche Mikroalge erproben. Für die Raumfahrt wird seit Jahrzehnten nach einem Nahrungskonzentrat gesucht, das den Körper mit vielen wichtigen und unterschiedlichen Nährstoffen sowie auch mit Energie versorgt. Lange Zeit vergeblich. Nun prüft die NASA, ob eine Algenzucht im Kleinstformat die Nahrungsgrundlage für Langzeitaufenthalte im All sein könnte.

Und tatsächlich gibt es kaum ein Lebensmittel, das derart universell ist. Aber Vorsicht: bei der kleinen Power-Alge gibt es große Qualitätsunterschiede - je nachdem wo sie wächst und wie sie weiter verarbeitet wird. Unsere Spiruletten® enthalten jeweils 400 mg - qualitativ äußerst hochwertige - Spirulina platensis Mikroalgen. Und zwar ausschließlich Spirulina! Bei uns finden Sie keinerlei Füll- oder Zusatzstoffe. Die Kultivierung erfolgt auf unserer Sonnenfarm in China, die nach ISO 9001 zertifiziert ist. Das Wasser, das unsere Mikroalgen speist, stammt ausschließlich aus einer 125 Meter tiefen Quelle - fernab von jeglicher Zivilisation. So können wir sicher stellen, dass unsere Spiruletten® allerhöchste Qualität besitzen. Jede einzelne Charge wird in Deutschland von unabhängigen akkreditierten Prüflabors zusätzlich auf Mikrobiologie und Schwermetallgehalt untersucht. Weitere Pluspunkte unserer Spiruletten® sind:

- Optimale Licht und Temperaturverhältnisse
- Optimaler Erntezeitpunkt in den frühen Morgenstunden
- Sofortige Weiterverarbeitung nach der Ernte
- Absolut schonende Sprühtrocknung
- Absolut schonende Tablettierung
- Keinerlei synthetische Bestandteile
- Qualitätskontrollen bei jedem einzelnen Verfahrensschritt

Genießen daher auch Sie täglich die Kraft und Vielfalt dieser einzigartigen Komposition von Mutter Natur.


15 Spiruletten® enthalten: Vitamin B 12 – 4,7 µg = 188*, Eisen – 4,2 mg  = 30*, Pantothensäure – 2,4 mg = 40*
 * = % der Referenzmenge (NRV) nach Lebensmittelinformationsverordnung.

Verzehrempfehlung: Bitte verzehren Sie täglich morgens, mittags und abends jeweils 5 Spiruletten® mit ausreichend Flüssigkeit, also 15 Spiruletten® täglich.

Diabetikerinformation: 15 Spiruletten® enthalten 0,12 Broteinheiten (BE).

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise verwendet werden.

 

Das sagen unsere Kunden

Ø
0 / 5 Sterne
Keine Bewertungen
5 Sterne:
(0)
4 Sterne:
(0)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)
Bewertungen ohne Sternvergabe (0)
Sind Sie mit unserem Service zufrieden gewesen?
War die Lieferung pünktlich?
Haben Sie Ihre gewünschten Ziele erreicht?
Würden Sie das Produkt erneut bestellen?


Teilen Sie uns und anderen Ihre Erfahrungen mit den Produkten von Natura Vitalis mit.

Sicherer und schneller Versand

100 % Widerrufsrecht

Kostenlose Kundenhotline

--