Gebührenfreie Auskunft 0800 / 68 222 22

100 % Widerrufsrecht

Bekannt aus dem TV

Lieferfrist 1-3 Tage

Acerola-C-Retard

Artikel-Nr.: 1745

Acerola-C-Retard wurde dem Merkzettel hinzugefügt.

Acerola-C-Retard wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

preloader

22,68 (inkl. MwSt. )

120 Presslinge

Grundpreis: 18,44 € je 100 g

Jetzt für nur
preloader
22,68
statt 27,86 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
120 Presslinge

Grundpreis: 18,44 € je 100 g

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage

Acerola-C-Retard - 120 Presslinge

Natürliches Vitamin C mit Langzeitwirkung

Das ist wahrlich eine Sensation aus dem Hause Natura Vitalis®. Als erstes Unternehmen weltweit ist es uns gelungen Ihnen ein komplett natürliches Vitamin C mit Langzeitwirkung anzubieten. Aus sonnengereiften Acerola Kirschen (Malpighia glabra) – eine der Vitamin-C-reichsten Frucht überhaupt.

Die Acerola Kirsche liefert ca. 30 mal soviel Vitamin C wie eine Zitrone. Sie ist zwar wie die heimische Kirsche eine Steinfrucht, jedoch botanisch nicht mit dieser verwandt. Der bis zu fünf Meter hohe Baum oder Strauch wächst in trockenen Wäldern in Süd- und Zentralamerika, Brasilien und Jamaika.


Nun sind wir sicherlich nicht die ersten, die Acerola als natürliches Vitamin C-Produkt anbieten. Das Neue und Innovative an unserem Produkt ist jedoch die Retardierung. Und zwar die Retardierung von natürlichem Vitamin C. Bisher gab es nur synthetisch (künstlich) hergestellte Vitamin-C-Präparate in retardierter Form. Aber – was heißt eigentlich "retardiert"?

Der Begriff "Retardierung" kommt aus dem lateinischen (retardare, verzögern) und bedeutet soviel wie „Verzögerung“. Auf unser Produkt bezogen heißt das, dass bei einem entsprechenden Verzehr das darin enthaltene Vitamin C nicht sofort, sondern eben verzögernd, also Stück für Stück bzw. nach und nach, langsam im menschlichen Körper freigesetzt wird. Dies ist deshalb sinnvoll, da unser Körper Vitamin C, das er aufnimmt, im Allgemeinen sogleich vollständig verbraucht - er es also nicht in irgendwelche Depots legt und hortet. Um daher eine regelmäßige und ständige Versorgung des Körpers mit Vitamin C zu gewährleisten, müssten wir theoretisch mehrere Male am Tag (und eigentlich auch in der Nacht) Vitamin C konsumieren. Wer kann das aber schon? Also sahen wir hier eine Herausforderung, durch unser Produkt Ihnen eine solche gleichmäßige, über viele Stunden kontinuierliche und zeitverzögerte Versorgung auf einfache und bequeme Art zu ermöglichen.

Knapp 3 Jahre hat die Entwicklung dieses Produktes gedauert. Einer der Gründe für die lange Forschungszeit war, dass wir nicht das übliche, veraltete "Schellack-Verfahren" für die eben erwähnte zeitverzögerte Freisetzung verwenden wollten. Hierzu müssen Sie wissen, dass Schellack eine harzige Substanz ist, die aus Gummilack gewonnen wird und vielfältige Anwendungen wie beispielsweise in Polituren und Lacken findet. Gummilack selbst wiederum wird aus den Ausscheidungen der Lackschildlaus gewonnen. Eine nach unserer Auffassung nicht gerade appetitliche Vorstellung – oder?! Dennoch wird heutzutage immer noch bei den meisten Vitamin-C-Präparaten mit Langzeitwirkung eben dieses Schellack genutzt, um die verzögerte Freisetzung zu gewährleisten.

Das wollten wir Ihnen nun wirklich nicht zumuten. So haben wir mit Wissenschaftlern aus aller Welt, u.a. mit einigen Professoren der renommierten Semmelweiß Universität, nach einer neuen innovativen Methode gesucht, um Ihnen eine zeitgemäße Form der kontinuierlichen Freisetzung zu ermöglichen. Dabei brachte Cellulose die besten Ergebnisse. Cellulose ist der natürliche Hauptbestandteil von pflanzlichen Zellwänden und damit die häufigste organische Verbindung der Erde.

Unsere Acerola-C-Retard-Presslinge werden mit einer Spezialcellulose gepresst. Daraus entsteht eine sog. Cellulosematrix in der das frische Acerolapulver quasi eingebettet ist. Der Pressling wird im Anschluss nochmals mit einer löslichen Celluloseschicht überzogen. Dadurch ist er leichter schluckbar und auch die zeitverzögerte Freisetzung des Vitamin C wird noch mal zusätzlich ein wenig heraufgesetzt.

Die eigentliche Retardierung geschieht allein durch die Matrix mit der Spezialcellulose. Diese wird nämlich nicht wie eine übliche Kapsel bzw. Tablette ruck-zuck im Magen-Darm-Trakt komplett aufgelöst und verteilt – nein, vielmehr wird diese sehr langsam und zeitversetzt, also Stück für Stück, aufgelöst. Cellulose können wir Menschen – im Gegensatz zu den Wiederkäuern - nämlich nicht aufspalten. Im menschlichen Darm-Trakt quillt Cellulose, ähnlich wie ein Ballaststoff, nur langsam und allmählich auf. Und genau dieser Effekt gibt unseren Acerola-C-Retard-Presslingen die zeitverzögerte Freisetzung des wichtigen Vitamin C.

Aber wie funktioniert das genau? Nun, in der Natur strebt alles einem Gleichgewicht zu. In einem Acerola-C-Retard-Pressling ist ein reiner, komplett natürlicher Vitamin-C-Gehalt von sage und schreibe 100 mg. Im Vergleich zu Ihrem Vitamin-C-Gehalt im Körper also sehr hoch. Wenn Sie jetzt einen Acerola-C-Retard Pressling schlucken, liegt dieser in Ihrem Magen-Darm-Trakt. Im Pressling ist, wie schon gesagt, ein sehr hoher Vitamin-C-Gehalt. Im umgebenden Medium wie beispielsweise im Magensaft, Darmsaft etc. ist jedoch die Konzentration an Vitamin C eher gering. Die Natur sorgt jetzt für ein Gleichgewicht. Das heißt, Ihr Organismus kümmert sich darum, dass die Konzentration von Vitamin C, das im Pressling durch die Cellulose ummantelt ist, und der Presslingumgebung (sprich: Ihr Körper) gleich ist. Dieser langsame passive Austausch- und Verteilungsprozess, der wie von Geisterhand vollzogen wird und für die gleichmäßige Verteilung des Vitamin C in Ihrem Körper sorgt, bezeichnet man als Diffusion. Die Diffusion (vom lateinischen diffundere = ausgießen, verstreuen, ausbreiten) ist ein insgesamt langsamer, fortlaufender Prozess, bei dem die Durchmischung verschiedener ungleichmäßig verteilter Stoffe ohne äußere Einwirkung – also nur durch Molekularbewegung – erreicht wird bis die Verteilung der Stoffe im jeweiligen System überall gleich ist. Ein bißchen kompliziert – oder?!

Vereinfacht und bildlich dargestellt, können Sie sich das folgendermaßen vorstellen: Wenn Sie einen Acerola-C-Retard-Pressling schlucken und dieser in Ihrem Magen-Darm-Trakt landet, beginnt nach kurzer Zeit jedes Vitamin-C-Molekül, im Pressling, hin und her zu schwingen. Wie bei einer großen, fröhlichen Schunkel-Party. Und wie das beim Schunkeln so üblich ist, stößt man dabei den Nachbarn des öfteren an. Genau so machen es unsere Vitamin-C-Moleküle im Pressling. Jedes Vitamin-C-Molekül schwingt hin und her und stößt dabei ein anderes Vitamin-C-Molekül an. Nachdem sich alle Vitamin-C-Moleküle bewegen ist auf unserer Schunkel-Party richtig was los. Ja, es geht regelrecht die Post ab, denn aus dem Schunkeln entsteht jetzt eine große Polonaise. Diese verlässt nun den Pressling und wandert durch den gesamten "Partykeller" (sprich Ihren Körper).

Das bedeutet, nachdem sich alle Vitamin-C-Moleküle bewegen, schubsen sie sich gegenseitig und schieben sich so in die Richtung wo letztlich keine oder nur wenige Vitamin-C-Moleküle sind. So werden mehr und mehr Vitamin-C-Moleküle regelrecht aus dem Pressling heraus bugsiert. Die Vitamin-C-Moleküle durchwandern dann quasi den gesamten Körper bis sie überall vorhanden sind – also ein Gleichgewicht der Vitamin-C-Konzentration im Organismus geschaffen wurde.

Übrigens – unsere Acerola-C-Moleküle sind sehr lange in "Partystimmung". Bis zu 12 Stunden können sie ihre Polonaise im Körper tanzen. Das heißt, die Freisetzung des Vitamin C unserer Acerola-C-Retard-Tabletten dauert bis zu 12 Stunden an. So ist Ihr Organismus mit nur 2 Vitamin-C-Tabletten 24 Stunden, rund um die Uhr, mit hochwertigem, natürlichem Vitamin C versorgt.

Apropos natürlich: Während viele Mitbewerber nach wie vor lediglich synthetisch hergestelltes Vitamin-C mit Retardwirkung (Langzeitwirkung) anbieten – weil es einfacher und billiger in der Herstellung ist- haben wir uns für Mutter Natur entschieden. Der Grund ist klar: Natürliches Vitamin C, wie das aus der Acerola-Kirsche, enthält noch weitere natürliche Substanzen im ganzheitlichen Verbund. Unter anderem viele wichtige Bioflavonoide, die die Wirkung des natürlichen Vitamin C's noch verstärken. Man schätzt, dass die Bioflavonoide die Wirkung des Vitamin C aus der Acerola Kirsche bis um das 20fache verstärken können.

Ihr Organismus wird sich freuen – denn Vitamin C gilt bei den meisten Ernährungswissenschaftlern heutzutage im wahrsten Sinne des Wortes als absoluter Alleskönner. In seiner Naturkomposition liegt ein echtes Wunder von Mutter Natur verborgen, das in seiner Zusammensetzung in geradezu verblüffender Weise einer kaum überschaubaren Vielzahl von Bedürfnissen unseres Körpers entspricht.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, jeden morgen und jeden Abend je eine Kapsel unseres Produktes zu verzehren, damit Sie sicher sein können, dass Ihr Körper die von Ihnen gewünschte Menge an Vitamin C durchgehend zur Verfügung gestellt bekommt.

Vitamin C – der unglaubliche Tausendsassa

Vitamin C ist wohl das bekannteste Vitamin überhaupt. Nahezu jeder erwachsene Mensch kennt es. Dennoch wird es häufig unterschätzt. Die meisten Menschen bringen Ascorbinsäure (Vitamin C) nämlich nur damit in Verbindung, diese lediglich zu besonderen Jahreszeiten konsumieren zu sollen. Damit erschöpfen sich aber, bei den Meisten, die Allgemeinen Möglichkeiten und Aufgaben des Vitamin C. Es muss deshalb an dieser Stelle unmissverständlich festgehalten werden: Vitamin C unterliegt mit seinem breit gefächerten Wirkungsspektrum im Allgemeinen Verständnis einer bedeutenden Unterschätzung. Wenig bekannt sind z.b. folgende Punkte:

Menschliches Leben ist ohne Vitamin C unmöglich
Es ist an ca. 15.000 Stoffwechselabläufen beteiligt
Es ist an der Produktion von Nervenbotenstoffen beteiligt
Vitamin C ist wichtig für die Herstellung von Kollagen für das Bindegewebe des Körpers, der Knochen und Sehnen, der Haut und für die Stabilität der Wände der Blutgefäße
Es ist aktiv an der Fettverbrennung beteiligt, da es an der Bildung von Carnitin beteiligt ist
Es fördert die Eisenaufnahme im Körper
und…und…und…

Vitamin C ist ein wahrer Tausendsassa und gehört zu den Substanzen, die wirklich im wahrsten Sinne des Wortes unsere Gesundheit organisieren. Es bildet im Allgemeinen die Voraussetzung für das Funktionieren des natürlichen Immunsystems, unterstützt die Herzmuskulatur, den Stoffwechsel, die Zellatmung und das Hormonsystem.

Vitamin C ist aber auch so etwas wie Balsam für die Seele, denn einige Wissenschaftler meinen, dass es Gefühle der Lebensfreude weckt, indem es die Energieabfälle in den Zellen bremst. Es trägt zur Vitalität, Flexibilität und Leistungsfähigkeit bei.

Tiere in freier Wildbahn können problemlos das lebenswichtige Vitamin C selbst im Organismus produzieren. Nur der Mensch und der Affe sowie ein paar rare Exoten haben diese Fähigkeit durch eine Veränderung an den Genen verloren. Wir sind also auf externe Quellen angewiesen. Viele Experten sind allerdings der Meinung, dass durch den leider weltweiten Transport, Lagerung, industrielle Verarbeitung, direkte Sauerstoffeinwirkung, Waschen und Kochen bis zu 90 Prozent des ursprünglichen Vitamins verloren gehen können. So wird vermutet, dass der Steinzeitmensch etwa 40-mal mehr Vitamin C bekam, als wir heute aufnehmen. Die Folgen können sein, dass der Körper die ihm von Mutter Natur zugedachten Mengen an Vitamin C nicht in dem gewünschten Umfang zur Verfügung bekommt, was wiederum nicht für die Gesundheit förderlich sein kann: Um so mehr ist es wichtig, im Allgemeinen darauf zu achten, wie viel Vitamin C wir uns tatsächlich bei unserer heutigen täglichen Nahrung zu uns nehmen.

Wie wichtig Vitamin C tatsächlich für uns ist, haben uns die traurigen Erlebnisse der Seefahrer im 15. Jahrhundert eindrucksvoll gezeigt. Mit den weltweiten Entdeckungsfahrten per Schiff wurden nicht nur neue Länder entdeckt, sondern auch die Grenzen des menschlichen Organismus.

Während aber bei den Seefahrern eine vollständige Erschöpfung der Vitamin C-Reserven im Körper erfolgt ist, gibt es heute auch viele Gesundheitsrisiken, die „lediglich“ mit einem Mangel an Vitamin C einhergehen können. Interessant ist, dass wir bei wildlebenden Tieren in der Regel diese Gesundheitsrisiken, die wir kennen, nicht feststellen können. Den Grund nannten wir ja schon: Tiere produzieren ihr eigenes Vitamin C.

Es gibt weltweit unglaublich viele ernährungswissenschaftliche Studien über die fantastische Kraft von Vitamin C in den unterschiedlichsten Bereichen. So wurde zum Beispiel alleine in 10 Vitamin C-Studien mit insgesamt 80 000 Teilnehmern aufgezeigt, dass Vitamin C im Allgemeinen die natürliche Sehkraft im Alter positiv unterstützen kann. Es gibt aber eine weitere Vielzahl von anderen ernährungswissenschaftlichen Studien, die geradezu unglaubliche Berichte über anderweitige positive gesundheitliche Wirkungen von zusätzlichem Vitamin C wiedergeben. Wir könnten Ihnen hier zwar einzelne dieser vielen Studienergebnisse nennen – aber es würde schlichtweg den Rahmen sprengen. Seien Sie aber gewiss: Es ist unglaublich welche überragende Bedeutung das Vitamin C im Allgemeinen für unseren Körper und für unser Wohlbefinden haben kann. Nicht umsonst hat der Entdecker der Ascorbinsäure (Vitamin C), Dr. Albert von Szent-Györgyi, für seine Erkenntnisse und Arbeit über das Vitamin C 1937 den Nobelpreis bekommen. Auch der zweifache Nobelpreisträger Linus Pauling schwörte sein Leben lang auf Vitamin C. Nicht ein Tag soll vergangen sein, an dem er seine persönliche Vitamin C-Gabe vergaß.

Wegen dieser vielen neuen Erkenntnisse über das Vitamin C hat bspw. sogar vor einigen Jahren die Deutsche Gesellschaft für Ernährung die von ihr ursprünglich empfohlene allgemeine Tagesverzehrmenge an Vitamin C deutlich erhöht. Viele Wissenschaftler meinen aber auch, dass selbst diese erhöhte empfohlene allgemeine Tagesmenge noch zu niedrig sei.

Wichtig dabei zu wissen ist: Der Mensch kann das Vitamin C im Körper nicht speichern. Deshalb ist eine kontinuierliche Zufuhr über den Tag verteilt sehr zu empfehlen. Essen Sie daher so viel und so oft wie möglich Vitamin C-reiche Nahrung wie bspw. Obst. Sollten Sie dieses - aus welchen Gründen auch immer – nicht können, ist dieses mit unseren Acerola-Retard-Vitamin C kein Problem, da es ja über einen Zeitraum von 12 Stunden freigesetzt wird. Und das ist gut so, denn offensichtlich brauchen wir diese natürliche Universalsubstanz im gleichen Maße wie frisches Wasser und den Sauerstoff aus der Atemluft.

Rauchern empfehlen wir auf jeden Fall, zu der normalen Verzehrempfehlung von 2 Tabletten täglich, zusätzliche Vitamin-C-Gaben zu konsumieren. Eine Ernährungsstudie in Kanada kam nämlich zu dem Ergebnis, dass Raucher durchschnittlich über 25 Prozent weniger Vitamin C verfügen als Nichtraucher. Und all diejenigen, die mehr als eine Packung Zigaretten täglich konsumieren, haben lt. dieser Ernährungsstudie sogar einen durchschnittlich um 40 Prozent geminderten Vitamin C-Blutserumspiegel aufgewiesen. Besser wäre zwar, dass Rauchen völlig einzustellen; wer dieses aber nicht will oder nicht kann, sollte dann zumindest auf den damit verbundenen erhöhten Vitamin C-Bedarf achten.

Ebenso raubt Ihnen jedes Medikament, auch die Anti-Baby-Pille oder eine gewöhnliche Kopfschmerztablette, im Allgemeinen unmerklich das wichtige Vitamin C im Körper. Auch hier sollten Sie Tag für Tag Ihrer Vitamin C-Versorgung verstärkte Aufmerksamkeit widmen.
Gleiches gilt, wenn wir uns ständig aufregen oder in Eile oder Hektik geraten. So ist bei Tieren beispielsweise bekannt, dass sie in solchen Situationen die 3-fache Vitamin-C-Menge synthetisieren (herstellen), als unter normalen Bedingungen. Ebenso empfehlen wir denjenigen Gruppen auf eine zusätzliche Vitamin-C-Gabe täglich zu achten, die sich in sonstiger Art und Weise in außergewöhnlichen Lebenssituationen befinden. Auch zur natürlichen Unterstützung des Wohlbefindens der Harnwege und des allgemeinen Wohlbefindens gerade während der kalten Wintermonate empfehlen wir zusätzliche Vitamin-C-Gaben.

Unser Tipp daher: Machen Sie Acerola-C-Retard zu Ihrem täglichen Begleiter. Diese Substanz hat im Allgemeinen eine so fundamentale Bedeutung für unsere Gesundheit, dass man sich kaum vorstellen kann was nicht durch Vitamin C positiv unterstützt werden kann.

2 Presslinge enthalten: Vitamin C - 200 mg = 250 % der Referenzmenge (NRV) nach Lebensmittelinformationsverordnung.

Verzehrempfehlung: Bitte verzehren Sie täglich morgens und abends zu den Mahlzeiten jeweils 1 Pressling mit ausreichend Flüssigkeit.

Diabetikerinformation: 2 Kapseln enthalten 0,01 Broteinheiten (BE).

Hinweis: Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise verwendet werden.

DAZU PASSENDE PRODUKTE

Sanddorn Pro C

120 Kapseln

Die „Titan-Frucht“ kombiniert mit der Intelligenz der Bienen

21,82 *
24,00

Grundpreis: 33,57 € je 100 g

21,82 *
24,00
Sie sparen 2,18 € / 9,08 %
Sanddorn Pro C wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Camu Camu

120 Kapseln

Bis zu 50 mal mehr Vitamin C als in Zitrusfrüchten

21,82 *
24,00

Grundpreis: 34,63 € je 100 g

21,82 *
24,00
Sie sparen 2,18 € / 9,08 %
Camu Camu wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
%
Kids Health - All in One

Kids Health - All in One

120 Kapseln

Rundum Power für die Jugend

14,98 *
18,95

Grundpreis: 29,37 € je 100 g

14,98 *
18,95
Sie sparen 3,97 € / 20,95 %
Kids Health - All in One wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Original Gerstengras

240 Kapseln

Für ein vitales Lebensgefühl

21,82 *
24,00

Grundpreis: 18,65 € je 100 g

21,82 *
24,00
Sie sparen 2,18 € / 9,08 %
Original Gerstengras wurde zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Das sagen unsere Kunden

Ø
4.9 / 5 Sterne
52 Bewertungen
5 Sterne:
(46)
4 Sterne:
(4)
3 Sterne:
(0)
2 Sterne:
(0)
1 Sterne:
(0)
Bewertungen ohne Sternvergabe (2)
Sind Sie mit unserem Service zufrieden gewesen?
War die Lieferung pünktlich?
Haben Sie Ihre gewünschten Ziele erreicht?
Würden Sie das Produkt erneut bestellen?


Teilen Sie uns und anderen Ihre Erfahrungen mit den Produkten von Natura Vitalis mit.
von Petra am 15.05.2012
Am besten mal ausprobieren! Wird mit dem Produkt(Acerola-C_Retard) dann mal pausiert, wird das Fehlen schnell spürbar!
von Anja am 01.06.2012
Ich bin froh ein Acerola Produkt mit dieser Retardwirkung gefunden zu haben, es bekommt mir hervoragend.
von Ruth am 21.06.2012
Zur Vorsorge nehmen mein Mann und ich dies schon seit vielen Monaten regelmäßig ein.
von Joachim am 11.08.2012
Für Raucher ein absolutes Muss.
von jochim am 22.09.2012
allen die vitamine brauchen
von Karin am 25.09.2012
kann ich nur empfehlen - nehme es ständig
von Eva am 06.10.2012
Gute Qualität, Vorteil - zeitverzögerte Auflösung
von Marion am 01.12.2012
Verwendung ist täglich\nEmpfehlung an Freunde
von Sabine am 08.01.2013
prima
von Elisabeth am 30.12.2012
Hervorragend
von Lukas am 31.12.2012
Sehr gutes Vitamin C
von Doris am 04.01.2013
Man muss es einfach ausprobieen
von Unbekannt am 12.01.2013
Etwas besseres kann man sich gerade in der kalten Jahreszeit nicht antun...Reines Vitamin C..
von Christa am 19.01.2013
Alles OK!
von Sabine am 22.03.2013
Als Nahrungsergänzung, bis jetzt sehr gut.
von Karin am 19.04.2013
1 A Qualität
von Veronika am 20.04.2013
Super Qualität, was auch wirkt!!!
von Alexandra am 03.12.2015
Vitaminkick der mich etwas über die verregnete Zeit bringt.
von Hermine am 12.01.2016
Dieses Vitamin C kann ich wärmstens empfehlen. Es hat mich gesundheitlich gut durch den Winter gebracht.
von Simone am 09.02.2016
Kein Vitamin C Mangel mehr laut Blutbild. Toll
von Ivelina am 08.03.2016
Gestern bestellt, heute bekommen!!!! Topp!!!! Ich kenne mich nicht im Detail aus, aber diese Produkt wurde mir wärmstens empfohlen ! Die Internet Präsenz ist so gut, dass ich mich gleicht dafür entschieden hatte hier zu bestellen! Vielen Dank ! Weiter so!!!
von Doris am 11.03.2016
Das hat mein Körper gebraucht. Nehme etwas mehr als empfohlen.
von Yvonne am 19.04.2016
Eines meiner Lieblingsprodukte aus Ihrem Haus. Mir geht es Körperlich sowie auch Seelisch einfach sehr gut. Danke Natura Vitalis für Ihre tollen Produkte.
von Nimar am 17.11.2016
Meine Familie nimmt das Produkt seit Jahren. Wir bestellen es immer wieder nach. Es gehöt zu unserem Alltag dazu.
von Leyla am 22.02.2017
Wir nehmen das Acerola schon seit mehreren Jahren ein und möchten es nicht mehr missen. Viele Grüße
von Kai Uwe am 10.07.2017
Nehme es seit Jahren und bin nie Krank!!
von Michaela am 29.08.2017
Reagiere oft allergisch auf viele Substanzen. Endlich mal ein natürliches Vitamin C welches sehr verträglich ist
von Petra am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Anja am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Ruth am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Joachim am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von jochim am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Karin am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Eva am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Marion am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Sabine am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Elisabeth am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Lukas am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Doris am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Unbekannt am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Christa am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Sabine am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Karin am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Veronika am 23.09.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Alexandra am 03.12.2015
Keine Textbewertung abgegeben.
von Hermine am 12.01.2016
Keine Textbewertung abgegeben.
von Simone am 09.02.2016
Keine Textbewertung abgegeben.
von Ivelina am 08.03.2016
Keine Textbewertung abgegeben.
von Doris am 11.03.2016
Keine Textbewertung abgegeben.
von Yvonne am 19.04.2016
Keine Textbewertung abgegeben.
von Kai Uwe am 10.07.2017
Keine Textbewertung abgegeben.
von Michaela am 29.08.2017
Keine Textbewertung abgegeben.

Sicherer und schneller Versand

100 % Widerrufsrecht

Kostenlose Kundenhotline

--